Ein „Wegwerfprodukt“

Ruhrsteine zum Kulturhauptstadtjahr Ruhr 2010

Die einen nennen es Flitschen, die anderen Ditschen, Klippen, Platteln oder Pfitscheln – das Hüpfenlassen von Steinen übers Wasser. Die „Ruhrsteine“ sind Betonimmitate ausgewählter, von der Natur perfekt flach geformter Steine. Abgesehen von einer minimalen Farbkorrektur und dem eingeprägten Wegwerfsymbol haben wir als Designer auf formale Gestaltung vollständig verzichtet.
Die „Ruhrsteine“ sind einzeln oder in der edlen 5er Box exklusiv in den Designkiosken zum Kulturhauptstadtjahr Ruhr 2010 erhältlich.
Einmal erworbern fordert das Wegwerfsymbol unmissverständlich dazu auf, das Produkt genau in diesem Sinne zu verwenden: Auspacken, Wegwerfen!
Auf diesem Wege werden die zum Konsumgut erhobenen «Steine» wieder in die Natur zurückgeführt – leichtfertig und lustvoll.

Entwurf: Sönke Hoof und Fabian Baumann
Formfjord – Baumann&Hoof Partnerschaft (2006-2014)
www.formfjord.com